Warum haben wir die Bäume in diesem Herbst nicht beschnitten?

7

Dezember

In den letzten Jahren hat Bonterra Park mit großem Aufwand Tag für Tag an der Verbesserung der Einrichtungen gearbeitet, um den Aufenthalt unserer Camper sowohl im Sommer als auch im Winter zu erleichtern.

Wir wissen, dass die meisten Wintercamper aus Mittel- und Nordeuropa an die Mittelmeerküste kommen und nach Sonne und warmen Temperaturen suchen, um einen angenehmen Winter zu genießen. Mit dieser Prämisse setzen wir vor mehr als 15 Jahren auf eine Veränderung im Hain unseres Campingplatzes, indem wir die Kiefern durch Maulbeerbäume ersetzen, die im Sommer viel Schatten spenden, aber im Winter Sonne und Hitze lassen.

Seit dem Baumwechsel haben wir jedes Jahr zu Beginn des Herbstes einen intensiven Schnitt der Maulbeerbäume durchgeführt, damit die Camper so schnell wie möglich die Herbstsonne genießen können. Angesichts der Tatsache, dass die Bäume in den letzten Jahren nicht mit der Kraft gewachsen sind, mit der sie wachsen sollten, haben wir Agronomen eine Untersuchung der Situation in Auftrag gegeben und das Fallen der Blätter haben wir ihrer vollständigen Ernährung und einem gesunden Leben vorgebeugt.

Um dieser Situation entgegenzuwirken, mussten wir die schwierige Entscheidung treffen, die Intensität des Zurückschneidens im Vergleich zu den vorherigen Jahren zu minimieren. Gleichzeitig wurde ein anreichernder Behandlungsplan eingeleitet. Wenn wir nichts getan hätten, hätte sich die Situation verschärfen und viele Bäume verlieren können.

 

Hojas amarillas en otoño en Benicàssim

Wir sind uns der Unannehmlichkeiten bewusst, die diese Entscheidung verursacht hat, aber Zeit und Natur müssen ihre Arbeit tun, und es sind nur wenige Wochen Geduld erforderlich, damit Wind und Kälte die restlichen Blätter der Bäume fallen lassen. Währenddessen haben wir die Reinigung von Straßen und Plätzen intensiviert, um die Auswirkungen von Laubfällen zu minimieren.

Unser Ziel ist es, zu dem in den letzten Jahren praktizierten Beschneidungssystem zurückzukehren, sobald die Bäume wieder eine gute vegetative Gesundheit haben.

Zu den Werten und der Philosophie von Bonterra gehört die Sorge um die Umwelt und die Natur, und für uns wäre ein Campingplatz ohne Bäume kein Campingplatz. Wir sind sicher, dass Sie auch die Werte des Campinglebens als Ihre eigenen fühlen und Sie werden verstehen unsere Entscheidung

Vielen Dank für Ihr Verständnis und Ihre Unterstützung.

 

Árboles del camping en otoño

No Responses

Reservas

Due to the health crisis and according to our responsibility towards our clients and our collaborators , the Bonterra campsite will remain closed until further notice. We will attend email and phone from Monday to Sunday , 10:00 / 18:00KONTAKT
+

Condiciones de reserva

Estancias mínimas

Consultar estancias mínimas de reserva según temporada.

Reservas

Las condiciones de reserva son las siguientes:

  • Alojamientos: 50% del importe total de la estancia al formalizar la reserva.
  • Parcelas: 25% del importe total de la estancia al formalizar la reserva.

El resto será abonado a la llegada. Las reservas se confirmarán cuando se reciba el depósito anteriormente mencionado.

Bonterra Park se compromete a reservar un tipo de parcela o alojamiento, pero nunca uno en concreto.

Las reservas de parcelas se realizarán para un mínimo de dos personas.

Anulaciones

La devolución del depósito de la reserva se realizará como se detalla a continuación: con más de un mes antelación: 90% del depósito; entre 7 y 30 días de antelación: 50% del depósito; menos de 7 días de antelación: 0% del depósito.

Presentación

La reserva que no llegue el día previsto, se mantendrá durante 24 horas. A partir de este momento, la reserva se considerará nula, excepto previo aviso por escrito.